10 Jahre DU DA GROUP, ein Dienstleister im Auftrag der Swisscom

Heute spreche ich mit Marc van Nuffel, Geschäftsführer und Gründer von DU DA. Warum? Marc und seine Kollegen sind immer wieder im Auftrag von Swisscom unterwegs und erbringen nicht nur wichtige Beratungsdienstleistung, sondern haben auch ein paar coole Apps für uns entwickelt. Mehr dazu später…  Was macht denn DU DA überhaupt?  Die DU DA GROUP bezeichnet sich als die Zürcher Agentur für Neue Medien. Sie wurde 2003 gegründet und ist spezialisiert auf massgeschneiderte Lösungen im Frontend- und Schnittstellen-Entwicklungsbereich sowie digitalen Systemstrukturen. Ihre Kernzkompetenzen liegen in der Umsetzung mobiler Applikationen, ERP integrierten Webshops & Mobileshops sowie Web-und Microsites.

Marc, ich gratuliere dir zu 10 Jahren DU DA. Wow! Wirf einen Blick zurück und sag mir: Hat sich das erfüllt, was du dir vor 10 Jahren vorgenommen hast?

Im Kern hat sich alles erfüllt, weil wir nach wir vor, das machen können, was wir am liebsten tun: Neues entwickeln, erfinden und entdecken. Wir fingen als Pioniere im Bereich Flash-Applikationen vor 10 Jahren an und haben uns bis heute immer wieder mit der gleichen Leidenschaft auf den nächsten Schritt eingelassen, um so als kompetente und erfolgreiche Agentur im Schweizer Markt zu bestehen. Wer sich laufend neu erfindet, hat in der IT gute Chancen. Dennoch bleiben wir unseren Kunden gegenüber verantwortlich für alles was wir für sie erarbeitet haben. Ich glaube, das gehört zu unserem Erfolgsrezept, auch Jahre danach noch Support zu bieten. Unsere Kundenbeziehung pflegen wir stets offen und direkt und werden dafür mit langjährigem Vertrauen belohnt.

Wenn du Dir die einzelnen Projekte anschaust: Welche sind deiner Meinung nach die Erfolgsfaktoren?

Mut, Vertrauen und Kompetenz. Mut braucht man, um die richtigen Entscheidungen zu treffen und eine Verwässerung eines Produktes einzudämmen. Ausserdem sollte man laufend aus Fehlern lernen und diese mit aller Konsequenz korrigieren. Vom Kunden benötigt man viel Vertrauen, im Besonderen auf neuen Gebieten mit teils nicht vorhersehbaren Ergebnissen und das immer unter Berücksichtung seines Interesses. Kompetenz und Innovationen braucht es, um bei den neusten Trends vorne mit dabei zu sein.

Welche Projekte konntest du denn bereits für Swisscom umsetzen?

Wir durften schon einige Projekte für die Swisscom umsetzten, die neusten 2 sind

Auf weitere Projekte freuen wir uns, auch wenn sie im Moment noch nicht geplant sind 🙂

 Marc_van_Nuffel_2013

Und welche sind Deine nächsten oder aktuellen Projekte?

Das nächste am Start ist ein eigenes Projekt: Eine Mischung aus Social Community und eCommerce namens Drinksquare. Ein App, das Allen auch fernab des eigentlichen Geschehen erlaubt, das Nachtleben zu zelebrieren. Echte Drinks in Bars digital per QR-Code spendieren, zum Geburtstag verschenken oder neue Freunde kennenlernen. Wir sind gerade in der ersten Marketingphase, in der es darum geht, gute Bars in der Stadt Zürich zum mitmachen zu bewegen, um so einen Domino-Effekt auszulösen. Das Backend der App ist in der Cloud und komplett skalierbar, so dass  auch mehrere Millionen Anfragen jeden Tag zu bewältigen sind. Die App ist seit letzter Woche vorerst mal für das iPhone im App Store erhältlich (https://itunes.apple.com/app/drinksquare/id592119205?l=en), eine Hybride App für alle anderen Telefone wird folgen.

Unser Blog beschäftigt sich ja mit dem grossen Thema ICT und wie wir dieses Thema bei Swisscom (er)leben. Du kennst viele Mitarbeitende bei Swisscom, hast auch Freunde dort. Wie nimmst du von aussen Swisscom als Arbeitgeberin im ICT Umfeld wahr?

Swisscom ist trotz ihrer Grösse ein gut aufgestelltes, strukturiertes Unternehmen, das den Anschluss an die Spitze nie verpasst hat. Wer in diesem Umfeld gute Ideen hat, kann auch als einzelner Mitarbeiter viel bewegen. Ich denke, es ist diese Kombination aus Tradition und Innovation, die der Swisscom geholfen hat, ihre Spitzenposition gegenüber ihren Mitbewerbern zu verteidigen und für die Zukunft gut gewappnet zu sein.

Merci Marc für das interessante Gespräch und viel Erfolg bei deinen Vorhaben!