Neu: Swisscom iO mit Gruppen-Chat


Automatisches Erkennen von iO Kontakten
Neu werden sämtliche iO Kontakte im vorhandenen Adressbuch automatisch erkannt und angezeigt. Dies funktioniert (anders als bei andern Chat-Apps), ohne dass das gesamte Adressbuch auf die iO Server geladen wird.

Gruppen-Chat mit iO..
..Du kannst bis zu 50 Teilnehmer einladen. Damit der Gruppen-Chat verwendet werden kann, ist ein Update auf Release 1.2 zwingend. Um einen Gruppen-Chat zu starten, drückt man in der Chronik auf das Sprechblasensymbol mit dem + oben rechts im Bildschirm und wählt die Teilnehmer aus. Teilnehmer, die eine ältere iO Version verwenden, werden mittels Nachricht informiert, dass sie zu einem Gruppen-Chat eingeladen wurden und dass sie die App zuerst aktualisieren müssen (der Einladende muss sie nach dem Update erneut dem Gruppen-Chat hinzufügen). Anschliessend gibt man den Namen für den Chat ein und der neue Gruppen-Chat wird erstellt. Die Benachrichtigungen können ein- oder ausgeschaltet, die Gruppe kann verlassen werden und der Ersteller des Gruppen-Chats kann Teilnehmer hinzufügen oder löschen.

131112_ict_blog