Ab in die Messe- und Eventsaison mit Swisscom

Was heisst hier eigentlich „ab“? Wir sind doch bereits mittendrin. Gerade blogge ich von den Zurich Game Festival, die gestern Abend eröffnet wurden und bis am Sonntag stattfinden. Dazu wird demnächst ein Interview mit Dominik Marosi, Leiter des Festivals, auf dem ICT-Blog erscheinen.

140919_Messe_Events

am Zurich Game Festival

Gleichzeitig finden in Bern die Swiss Skills statt, wo 11 Lernende von Swisscom an den Berufsmeisterschaften teilnehmen, da warten wir gespannt auf den Bericht von Oliver Kerrison am kommenden Dienstag.

Der Marathonlauf in diesem Herbst stellt für mich nun die dritte Messesaison dar. Zu sehen, dass einige der Kontakte, die wir letztes Jahr an den Messen und Events gewonnen haben, direkt zu einer Einstellung bei Swisscom geführt haben, fördert meine Motivation und freut mich ungemein.

Mit Neugier und Präsenz überraschen

Dieses Jahr haben wir nicht nur mehr Events auf dem Programm, sondern wir probieren auch neue Sachen aus wie Hackathon, das Zurich Game Festival oder die Lange Nacht der Karriere. Mit diesem frischen Ansatz können wir an unerwarteten Stellen mit unserer Präsenz überraschen, unsere Leidenschaft für innovative Ansätze unterstreichen und dabei neue Kontakte herstellen. Dadurch, dass wir uns neugierig an diese Gebiete herantasten, warten neue Erfahrungen auf uns, auf die ich sehr gespannt bin.

An dieser Stelle möchte ich nun gerne über die bevorstehenden Messen und Events informieren, an denen wir in diesem Semester vor Ort sein werden:

Wir würden uns freuen, dich an einem dieser Anlässe kennenzulernen.  Diese Anlässe bieten wunderbare Gelegenheiten, um sich gegenseitig zu beschnuppern. Gerne erzählen wir dir von unseren  Einstiegsmöglichkeiten und offenen Positionen sowie über unseren Spirit und unsere Werte und erfahren von dir, was dich interessiert und wohin du willst. Und wer weiss, vielleicht bist du ja bereits der oder die Nächste, die über einen solchen Kontakt zu Swisscom findet 😉 . Darum, ungeniert herantreten ist die Devise, wir freuen uns auf den Austausch!