Willkommen im Leben einer HR & University Marketing Praktikantin bei Swisscom

Donnerstag, 17. Dezember, 8 Uhr: Endlich ist es so weit… Nach gut zwei Wochen wird mein erster eigener Blogeintrag veröffentlicht :-). Die einen mögen sich nun fragen wer ich bin und was ich hier mache. Here we go:

Me, myself and I

Im August habe ich mein Betriebsökonomie Studium an der FHNW abgeschlossen und war dann auf der Suche nach einem spannenden und herausfordernden Einstieg in die Berufswelt. Als das Inserat für die Stelle als Praktikantin im HR & University Marketing online geschalten wurde und ich über die Erfahrungen der bisherigen Praktikanten in diesem Bereich lesen konnte war mir klar, da will ich hin 🙂 . So bin ich am 1. Dezember zu David Luyet (People Relationship Manager & HR Marketing), Tulu Hamidi (University Marketing), Sabine Lengacher (ebenfalls Praktikantin) und Lucien Champoud (Lernender Mediamatik) gestossen. Seither versuche ich in die grossen Fussstapfen von Yeshi zu treten, die am Dienstag leider ihren letzten Arbeitstag hier hatte.

Das HR Marketing Team aka die Storyteller

Das HR Marketing Team aka die Storyteller

Heute hier, morgen dort

Eines kann ich jetzt nach zwei Wochen schon sagen: Kein Tag ist wie der andere. Das fängt schon damit an, dass ich das eigene Büro immer dabei habe und von mehr oder weniger überall aus am Arbeiten bin. Das scheint bei Swisscom aber völlig normal zu sein. Ich konnte bis jetzt bereits vier verschiedene Locations auf meiner Liste abhaken:

  • Müllerstrasse Zürich
  • Bern
  • Worblaufen
  • Impact Hub Zürich

Ich bin mal gespannt, wie lange meine Liste in einem Jahr sein wird ;-).

Laptop, Notizbuch, iPhone - mein mobiles Büro

Laptop, Notizbuch, iPhone – mein mobiles Büro

Neben dem Arbeiten an verschiedenen Locations hatte ich das Glück, an bereits vier verschiedenen Apéros/Essen dabei sein zu können. Man hat mir jedoch gesagt, dass das nicht das ganze Jahr über so sein wird – schade 😉 . Unter den Events war auch einer für alle Praktikanten, Trainees und Careers Starters bei Swisscom. Diese Events finden mehrmals im Jahr statt und dienen dazu, neue Bekanntschaften zu knüpfen. An dieser Stelle finde ich noch wichtig zu erwähnen, dass Praktikum bei Swisscom nicht heisst Kaffee servieren oder Dokumente kopieren. Es heisst eigene Projekte führen, Verantwortung übernehmen sowie eigene Entscheidungen zu treffen. Genau das, was junge Absolventinnen und Absolventen sich wünschen! 🙂

Mein Daily Business

Während den nächsten 12 Monaten unterstütze ich Tulu und David im Bereich HR & University Marketing. Doch was heisst das genau? Im HR Marketing sind wir dafür zuständig, Swisscom als coole und attraktive Arbeitgeberin zu positionieren. Meine beiden Hauptaufgaben dabei sind die Koordination von Social Media Aktivitäten sowie vom ICT-Blogs.
An dieser Stelle starte ich auch gleich den ersten Aufruf in eigener Sache: Im Februar 2016 ist wieder einmal ein Themenmonat geplant. Bisher hatten wir Themenmonate zu Big Data, Open Source sowie IoT. Da ich wie schon erwähnt einen betriebswirtschaftlichen Background habe und bisher mit ICT-Themen nicht viel am Hut hatte, bin ich nun auf eure Hilfe angewiesen: Habt ihr ein spannendes Thema für unseren nächsten Themenmonat? Gibt es etwas, dass euch brennend interessiert und worüber ihr auf diesem Blog mehr lesen wollt? Dann schreibt mir doch ein E-Mail oder hinterlasst hier einen Kommentar. Ich bin gespannt auf viiiiele Inputs! 🙂

Nun freue ich mich sehr auf eine spannende und herausfordernde Zeit im HR & University Marketing und bin mir sicher, ihr werdet noch einige Male von mir lesen! 🙂