Themenmonat auf dem ICT Blog – der Juli im Zeichen von “Gamification”

Es ist wieder soweit: Der nächste Themenmonat steht an. Nachdem der Februar ganz dem Thema M2M gewidmet war, geht es nun weiter mit einem anderen spannenden Thema: Gamification.

Auch Gamification ist ein Technologietrend, der schon seit einiger Zeit in aller Munde ist. Doch was bedeutet das genau? Hat das vielleicht was mit Games zu tun? Genau! Ganz simpel erklärt bedeutet Gamification, wenn spieltypische Elemente und Prozesse in einem spielfremden Kontext angewendet werden. Diese Elemente sind unter anderem Fortschrittsbalken, Ranglisten oder auch virtuelle Auszeichnungen. Ein sehr gutes Beispiel dafür ist die Swisscom Community (darüber gibt’s nächste Woche einen Beitrag von Michael 🙂 ).
Diese spielerischen Elemente werden aber oft auch dazu genutzt, um Mitarbeitende zu motivieren. Ein einfaches Beispiel ist hier, dass diese Punkte für Verhaltensweisen wie zum Beispiel pünktliches Erscheinen sammeln können und so immer höhere Level erreichen. Jeden Monat wird dann der pünktlichste Mitarbeitende mit einer Auszeichnung belohnt.

Gamification

Jetzt aber genug von mir – ich gebe die ICT Blog Bühne nun frei für unsere echten Experten, nämlich unsere Gamification-Blogger. In den nächsten vier Wochen werdet ihr so einiges über die verschiedenen Gamification Ansätze bei Swisscom und auch ganz allgemein erfahren.  Am Mittwoch geht’s los mit dem ersten Beitrag von Robin: “The new wave of Gamification”. Seid gespannt! 🙂

Ich wünsche euch einen spannenden Juli! Wenn ihr Fragen oder Inputs habt, könnt ihr gerne einen Kommentar hinterlassen.