Previous Post

5 Fragen an Matthias Mohler zur Vakanz Senior Consultant SAP Analytics

1. Lieber Matthias, Du hast vor kurzem die Stelle „Senior Consultant SAP Analytics“ ausgeschrieben. Was macht diesen Job aus Deiner Sicht spannend und herausfordernd?

Die Arbeit als IT Consultant im Umfeld von Data & Analytics ist enorm spannend, weil sie verschiedene Facetten beinhaltet. Wir befinden uns im Spannungsfeld zwischen Betriebswirtschaft und IT. Als Experten helfen wir Schweizer Unternehmen bei der Einführung von analytischen Informationssystemen. So dass diese bessere Entscheidungen treffen können. Wir beraten unsere Kunden in Architektur und führen in Projekten SAP Business Objects Lösungen ein. Dabei begleiten wir den Kunden entlang des ganzen Lebenszyklus seiner Anwendung  –  von Konzeption über Integration bis und mit Testing.

2. Warum glaubst Du, ist der Job in dieser Art und Weise gerade bei Swisscom so interessant?

Daten und insbesondere Informationen sind die Ressource des 21. Jahrhunderts schlechthin. Swisscom ist eines der wenigen Unternehmen im ICT-Sektor, das Services und Produkte wirklich entlang der ganzen Wertschöpfungskette anbieten kann. Als Berater für Business Intelligence und Analytics sind wir mit unseren Fähigkeiten, Erfahrungen und Talenten geradezu prädestiniert in Zukunftsthemen wie IoT und Big Data mitzuwirken. Swisscom bietet tolle Möglichkeiten und spannende Projekte bei interessanten Kunden.

3. Beschreib mir bitte in 5 Worten, wie Dein Team so “tickt”:

Neugierig, begeisterungsfähig, smart, initiativ und zuverlässig!

4. Was sollte die ideale Person mitbringen, damit das Team noch runder wird?

Wir suchen Beraterpersönlichkeiten, die ein grosses technisches Flair gepaart mit solidem betriebswirtschaftlichen Wissen mitbringen. Die Person sollte zudem Erfahrung im Bereich SAP Business Objects haben. Der Markt verändert sich schnell. Wir freuen uns daher auf initiative Kolleginnen und Kollegen, die gerne neue Technologien selbstständig ausprobieren, aber auch zuverlässig ihre Expertise in etablierten Themen einbringen. Als ideale Ergänzung für unser Team wünsche ich mir eine erfahrene Person, die auch einwandfrei mit Kunden kommunizieren kann, Angebote erstellt und uns bei Marketing und Business Development unterstützt.

5. Und jetzt noch die ultimative Frage: Was bist Du für ein “Typ Chef”?

Ich bin eher ein Vorgesetzter vom Typ Motivator. Mein Ziel ist es Begeisterung für das Thema Data & Analytics zu entfachen. Ich gebe, entsprechend der Teamstrategie, die Richtung vor und lasse meinen Mitarbeitenden dann den nötigen Freiraum zur Erreichung ihrer Ziele, so lange die Resultate auch stimmen – denn darauf kommt es schliesslich an.

Mehr zum Job


Reply to a comment

Your E-Mail-Address will not be published, neither forwarded. Required fields are marked *

Next Post