Talent Tuesday IV mit Gian Casutt

Heute erscheint der vierte und letzte Beitrag der Talent Tuesdays - erfahrt von Gian mehr über die Talent Programme bei Swisscom!

Gian ist seit 2012 bei Swisscom und gegenwärtig in der Funktion als ICT Senior System Engineer im Bereich „Skype for Business“ Engineering tätig.

Hast du Fragen an Gian?

Kontaktiere ihn direkt via LinkedIn.

1. Wie beurteilst du das Weiterbildungsangebot und die Weiterbildungschancen innerhalb von Swisscom?
Swisscom bietet eine Vielzahl von Weiterbildungsmöglichkeiten an. Sei dies beispielsweise durch die Entwicklung innerhalb des eigenen Teams oder durch die verschiedenen Talent Programme, wofür man sich intern selber bewerben kann. Ich finde es toll, dass jeder, der motiviert ist, hiermit die Möglichkeit erhält, unabhängig in welcher Organisationseinheit er bei Swisscom tätig ist, sich für die Talent Programme zu bewerben.

2. An welchem internen Talent Programm nimmst du teil?
Ich wurde ins diesjährige StepUp Talent Programm aufgenommen.
Im Rahmen dieses Programms werden wir dahingehend ausgebildet, um innerhalb der Swisscom eine erste Führungsposition wahrnehmen zu können.

3.  Warum hast du dich für dieses Programm entschieden?
Ich bin ein Mensch der regelmässig im Job eine neue Herausforderung sucht. Obwohl meine Tätigkeit eher technischer Natur ist, schätze ich den sozialen Umgang mit Arbeitskollegen und Kunden sehr. Es ist daher mein Wunsch, mich in Zukunft in Richtung Teamleader weiterzuentwickeln. Das StepUp Talent Programm erschien mir hierfür wie geschaffen.

4. Inwiefern bringt dich dieses Programm persönlich und beruflich weiter?
Im StepUp Talent Programm habe ich neben den vielseitigen Modulen, bestehend aus Übungen und Diskussionen, auch viele interessante Menschen aus unterschiedlichen Bereichen kennengelernt.
Das Talent Programm ist mehr als eine Weiterbildung im klassischen Sinne. Unter anderem werden auch psychologische Aspekte wie beispielsweise Work-Life-Balance oder der Umgang im Team näher betrachtet und diskutiert.

5. Welche beruflichen Ziele hast du dir gesetzt?
Ich möchte das StepUp Talentprogramm erfolgreich abschliessen und danach bei Swisscom eine spannende und herausfordernde Teamleaderposition finden. Mein Ziel ist es, gemeinsam mit dem eigenen Team die Swisscom Story in Zukunft mitzugestalten.

6. Weshalb empfiehlst du die Talent Programme von Swisscom weiter?
Die Talent Programme sind sehr gut organisiert und strukturiert. Alle vermittelten Inhalte sind für die angestrebten Entwicklungsschritte von grosser Relevanz. Die Balance zwischen theoretischer Wissensvermittlung und praktischen Übungen ist aus meiner Sicht sehr gelungen. Was ich zudem besonders schätze, ist der kollegiale Umgang mit den anderen Teilnehmern/innen aus dem Talent Programm. Ich kann daher die interne Weiterbildung bei Swisscom wirklich jedem sehr empfehlen.

7. Welchen Rat gibst du Personen, die ihre berufliche Entwicklung selbst in die Hand nehmen möchten?
Wenn ihr euch beruflich weiterentwickeln möchtet, egal in welche Richtung, tut dies heute und nicht morgen. Schon nur die Tatsache, dass ihr über einen solchen Schritt nachdenkt, zeigt doch, dass ihr eigentlich dafür bereit seid. Was spricht also dagegen, diesen Schritt zu tun?