Swisscom zeigt sein breites Microsoft Cloud Knowhow am Microsoft Tech Summit Switzerland in Bern

Der Anfang April stattfindende Microsoft Tech Summit Switzerland ist DER Event in der Schweiz für IT Professionals und Entwickler, welche sich mit Microsoft Technologie befassen. Neben den tollen Keynote Speakers und technischen Präsentationen ist in diesem Jahr natürlich die Eröffnung der Schweizer Rechenzentren von Microsoft ein grosses Thema.

Swisscom als grösster Microsoft Partner in der Schweiz mit über 200 Microsoft Certified Professionals und einer Reihe von Gold Kompetenzen in allen relevanten Cloud Technologien (Cloud Platform, Cloud Productivity, Enterprise Mobility Management, Communications, Collaboration und Content, etc.) hat sich die Gelegenheit nicht nehmen lassen, sich mit dem innovativen AI-basierten Smart Workplace als Premium Sponsor zu bewerben. Der Smart Workplace Service baut zu 100% auf Microsoft Cloud Technologie auf: EMS/Intune zusammen mit Windows Autopilot angereichert mit einer Reihe von Azure Technologien wie dem Bot Framework, etc.

Ebenfalls am Stand gezeigt wird die von Swisscom entwickelte SharePoint App Sharespace, welche im 2017 den “Partner of the Year Award” der Microsoft zur Swisscom gebracht hat. Auf keinen Fall fehlen darf natürlich das Thema Azure. Swisscom hat ein „Tiger Team“ mit Azure Spezialisten gegründet, welche den Besuchern am Stand das umfassende Swisscom Portfolio rund um Azure aufzeigen. In den zwei Tagen werden auch weitere Swisscom Spezialisten regelmässig am Stand anzutreffen sein – u.a. Vladimir Meloski, MVP und Speaker am zweiten Tag des Tech Summits zum Thema „Security best practices for business users in Office 365“.

Swisscom gibt aktuell Vollgas im Bereich Microsoft Cloud. Dazu werden zusätzliche Talente gesucht. Falls Du wissen möchtest, wie es wäre bei der Swisscom zu arbeiten, dann kannst Du Dich mit einem am Stand anwesenden HR Spezialisten unterhalten.

Und wenn Du wegen den vielen Gesprächen Durst bekommst, dann kannst Du Dir am Swisscom Stand von der Azure-IoT-powered Beer-Station ein Bier ausschenken lassen. Aber Achtung, die Bierstation arbeitet zwar mit Cloud Technologie, das Bier ist aber so wie es immer war und hat auch weiterhin ein paar Volumenprozente Alkohol mit den bekannten Nebenwirkungen… 🙂

-> Besuche uns am Stand am Tech Summit!