5 Fragen an Christian Klinger zu der Vakanz Escalation Manager Network Management Center bei Swisscom Broadcast

1. Lieber Christian, du hast vor kurzem die Stelle „Escalation Manager NMC“ ausgeschrieben. Was macht diesen Job aus deiner Sicht spannend und herausfordernd?

Im Broadcasting Umfeld gibt es zahlreiche spannende Fachthemen. Da auch diese Branche in einem steten Wandel ist, wird es nie langweilig und wir bieten den Mitarbeitenden entsprechende Unterstützung in Form von Trainingstagen, Stages und Learning by Doing. Die Kunden stehen im Fokus unseres täglichen Handelns. Wir tun alles, um sie, wenn immer möglich proaktiv auf kritische Situationen hinzuweisen und ihnen als starker Partner bei der Verfügbarkeit ihrer Services zur Seite zu stehen.

2. Warum glaubst du, dass dieser Job in dieser Art und Weise gerade bei Swisscom so interessant ist?

Dieser Job bietet die Möglichkeit, interessante und abwechslungsreiche Fachthemen bei einer der besten Arbeitgeberinnen in der Schweiz bearbeiten zu können. Sich auf ein eingespieltes Team sowie ein funktionierendes Netzwerk innerhalb Swisscom verlassen zu können, macht die Arbeit einfacher. Künftige Technologien werden noch komplexer nur mit einer gut strukturierten Knowledge-Base sowie eingespielten Prozessen ist eine zeitnahe und perfekte Arbeit im Sinne der Kunden möglich. Dies alles stellt Swisscom Broadcast zur Verfügung.

3. Beschreib mir doch bitte in wenigen Worten, wie dein Team so “tickt”:

Die Kunden stehen im Zentrum unseres Handelns. Für ihn gehen wir die Extrameile und versetzen Berge. Gemeinsam in dieselbe Richtung ziehen und sich dabei gegenseitig unterstützen, das ist die Basis in unserem 24×7 Team.

4. Was sollte die ideale Person mitbringen, damit das Team noch runder wird?

Die ideale Person schätzt unsere Kunden, sieht Veränderungen als Chance, behält trotz Komplexität den Überblick und denkt als Ganzes, im Sinne der übrigen Teammitglieder.

5. Und jetzt noch die ultimative Frage, die jeden interessiert, wenn er/sie dich als Vorgesetzten haben sollte: Was bist du für ein “Typ Chef“?

Ich möchte alle Mitarbeitenden persönlich (sowie das Team) weiterentwickeln und ihnen Steine aus dem Weg räumen, damit sie unter optimalen Arbeitsbedingungen ihr volles Potential abrufen können.